TKD Fitness Academy Titelbild1Taekwondo

05.10.2021
Erfolge für unsere Sportlerinnen bei der Bayerischen Landesmeisterschaft Technik

Am vergangen Samstag fand in Dillingen die bayerische Landesmeisterschaft statt. Nach einer Corona Zwangspause von 18 Monaten, war es das erste Turnier das wieder in Präsenz, also in einer Turnhalle stattfinden konnte. Zur Sicherheit aller Teilnehmer fand das Turnier unter strenger 3-G Regel und mit einem umfangreichen Hygienekonzept statt. Fünf unserer Sportlerinnen haben sich auf den Qualifikationsturnieren, die in der ersten Jahreshälfte in einem Online Format stattfanden, für die Landesmeisterschaft qualifiziert. Geleitet wurde die Meisterschaft von Marion Schrader in ihrem offiziellen Amt als bayerische Kampfrichterreferentin. 
In der Jugendklasse verpasste Hannah Heinrich die Bronzemedaille nur um einen Wimpernschlag. Punktgleich mit der Drittplazierten musste sie leider aufgrund der in diesem Fall ausgewerteten Streichwertungen mit dem undankbaren vierten Platz vorlieb nehmen. Ihre Schwester Laura Heinrich konnte in der Damenklasse mit einer sehr starken Leistung die Bronzemedaille erkämpfen. In ihrer Paradedisziplin Freestyle, sicherte sich zudem die Goldmedaille. Marina Betz erreichte in der Damenklasse das Finale der besten acht Sportlerinnen. Für eine Platzierung auf dem Treppchen reichte es an diesem Tag leider nicht. Carina Wallberg trat in der Damenklasse über 30 Jahren an und konnte mit einer starken Performance die Silbermedaille erkämpfen. Beatrix Ringelsbacher erkämpfte sich in ihrer Altersklasse den dritten Platz und damit eine weitere Bronzemedaille.
Nach der erfolgreichen Landesmeisterschaft freuen wir uns nun auf die Deutsche Meisterschaft. Diese wird in diesem Jahr im Dezember erstmals in Ehingen stattfinden und damit ein ganz besonderes Highlight für den gesamten Verein sein.

IMG 2242web2

 Von links: Hermann Betz, Hannah Heinrich, Laura Heinrich, Carina Wallberg, Marina Betz, Marion Schrader