TKD Fitness Academy Titelbild1Taekwondo

20.12.2021
7. Dan und 5. Dan erfolgreich an der Bundesdanprüfung abgelegt

Im Taekwondo werden hohe Schwarzgurte ab dem 4. Dan auf Bundesebene geprüft. Unter strengen 2Gplus-Regeln fand am 18.12.21 eine solche Prüfung in Dillingen statt. Insgesamt nahmen 11 Sportler aus ganz Deutschland an dieser Prüfung teil. Von unseren Sportlern nahmen Marion Schrader und Georg Mak diese Herausforderung an. Intensiv hatten sich beide vorbereitet, um an diesem Tag fit zu sein. Mit sehr guter Leistung erzielte Georg Mak sein Ziel, den 5. Dan und ist damit nun Großmeister. Mit seinen 66 Jahren war Georg an diesem Tag der älteste Teilnehmer.

Marion Schrader trat mit dem Ziel den 7. Dan zu erreichen, zur Prüfung in Dillingen an. Insgesamt gibt es nur 9 Dan-Grade im Taekwondo. Marion lieferte eine tolle Performance und trägt nun den 7. Dan als eine der wenigen Frauen in Deutschland. Sie musste wie alle Prüflingen drei Poomsae präsentieren. In dieser Disziplin ist sie auf Weltebene als Wertungsrichterin tätig und gehört zudem zu den besten Sportlerinnen Deutschlands in ihrer Altersklasse.

Nach den Partnerübungen und der Selbstverteidigung galt es noch für alle Teilnehmer einen Spezialbruchtest zu zeigen. Georg Mak zerschlug ein Brett mit der Faust, während er ein rohes Ei in der Hand hielt. Viel Konzentration und Gleichgewicht war beim Bruchtest von Marion Schrader gefragt, die nacheinander 2 Bretter zerschlug, während sie auf einem Balancekreisel stand.
Am Schluss der Prüfung konnten Georg und Marion glücklich ihre Urkunden in Empfang nehmen. Zudem waren sich die Prüfer einig, dass Marion an diesem Tag die Prüfungsbeste war. Als Partner unterstützen Hermann Betz und Harald Ziegler die beiden Prüflinge. Wir gratulieren beide ganz herzlich zu ihrer neuen Graduierung.

Impressionen von der Prüfung

IMG 8361w   IMG 8370w

IMG 8396w   Dan Pruefung Marion

Dan Pruefung Georg1  Dan Pruefung Georg3

Dan Pruefung Georg4

 

NIK 7238w NIK 7241w

DAN Prfung web